Willkommen auf unserer Schul-Homepage

Die Seite befindet sich, wie unsere Schule auch, noch im Aufbau. Im Bereich Navigation finden Sie/ findet Ihr Hilfen, um sich auf der Seite zurecht zufinden. Viel Spaß beim Erforschen der Internetseite!

Neu im September: Lageplan der Schule sowie Termine der kommenden Wochen (rechte Spalte)

28.10.2014

Einblicke in die Schule: Die Gesamtschule Lippstadt lädt zum Informationsabend ein

Die Gesamtschule Lippstadt veranstaltet am Montag,
dem 10. November. 2014 um 20:00 Uhr

einen Informationsabend in der Mensa der Gesamtschule am Stadtwald.

Unsere besondere Einladung gilt Eltern, die zum Schuljahr 2015/16 vor der Entscheidung für eine weiterführende Schule stehen. Aber auch andere interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Gesamtschule (02941-933810) gerne zur Verfügung.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Pädagogisches Konzept
    Das pädagogische Konzept und die Schulaktivitäten werden vorgestellt. Die Gesamt-schule Lippstadt zeichnet sich mit ihrem Ganztagskonzept auch dadurch aus, dass sie die individuelle Entwicklung der Schülerinnen und Schüler in Schwerpunktklassen und Arbeitsgemeinschaften anspricht und unterstützt. Die  Schülerinnen und Schüler können im kommenden Schuljahr zwischen verschie-denen Schwerpunktklassen wählen. Es werden fünf Angebote (Naturwissenschaften, Kunst, Sport, Musik und Informatik) zur Wahl gestellt.  Ziel der Schwerpunktklassen ist, dass Kinder mit gleichen Interessen schneller Freunde finden. Mit dem Schwer-punkt wird keine Schullaufbahn eingeschränkt.  Alle Kinder haben den vorgeschrie-benen Pflichtstundenunterricht in allen Fächern. Der Schwerpunktunterricht ist ein „Plus“, eine intensivere Zuwendung zu einem Interessenschwerpunkt. Dem wird mit einer Vertiefung im entsprechenden Fach, zum Teil mit einer besonderen Ausstattung, mit der Einbeziehung außerschulischer Lernorte sowie durch zusätzliche AG-Stunden Rechnung getragen.
  • Mitwirkung der Elternschaft
    Mitglieder der Schulpflegschaft informieren und stellen sich den Fragen der Eltern zur Zusammenarbeit zwischen Schule und Erziehungsberechtigten.
  • Anmeldeverfahren
    Den Gästen wird das Anmeldeverfahren, die Schullaufbahn an der Gesamtschule und die erreichbaren Abschlüsse bis zum Abitur erklärt. Die Schulleitung steht anschließend für Fragen zur Verfügung.

  • Informationen zum Standort (Neubau)
    Die Schulleitung wird Sie über Entwicklung am geplanten endgültigen Standort informieren (Pappelallee).

Einblicke in die Schule: Die Gesamtschule Lippstadt lädt zum Tag der offenen Tür ein!

Die Gesamtschule Lippstadt veranstaltet am Samstag,
dem 22. November 2014 in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr
einen Tag der offenen Tür.

Unsere besondere Einladung gilt Eltern, die zum Schuljahr 2015/16 vor der Entscheidung für eine weiterführende Schule stehen. Aber auch andere interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Gesamtschule (02941-933810) gerne zur Verfügung. Auch bietet die Homepage der Schule weiterführenden Informationen (www.gesamtschulelippstadt.de)

Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Einblicke in den Unterricht
    Den Besuchern wird Gelegenheit gegeben, am Unterricht der Schule teilzunehmen und die besonderen pädagogischen und inhaltlichen Ausrichtungen der Schule direkt kennenzulernen.
  • Vorstellung der Schwerpunkte und Fächer der Schule
    Es besteht die Möglichkeit, sich über die inhaltlichen Schwerpunkte und die Unter-richtsfächer zu informieren. Dabei wird neben der reinen Information auch die Mög-lichkeit geboten, einige Inhalte praktisch kennenzulernen.
  • Information und Austausch
    Den Gästen wird das Anmeldeverfahren, die Schullaufbahn an der Gesamtschule und die erreichbaren Abschlüsse bis zum Abitur erklärt. Erfahrene Lehrkräfte stehen an-schließend für Fragen und Beratung zur Verfügung.
  • Infostände
    An Infoständen können Informationen zum Schülertransport, der Mittagsverpflegung und Kooperationspartnern erfragt werden. Auch werden wir über den Planungsstand des Neubaus der Schule und die sich daraus ergebenden Perspektiven informieren.

  • Informationen zum Standort (Neubau)
    Die Schulleitung wird Sie über Entwicklung am geplanten endgültigen Standort informieren (Pappelallee).

27.10.2014

Kaffeeklatsch mit der Schulleitung

In diesem Jahr möchten wir, die Schulleitungsmitglieder, eine schöne Idee „wiederbeleben“: den Schulleiterkaffeeklatsch.
Bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen möchten wir in zwanglosem Rahmen mit allen interessierten Eltern, Freunden und Förderern unserer Schule ins Gespräch kommen über die (pädagogischen) Themen, die Sie schon immer interessierten, für die es im Schulalltag aber nie so richtig Zeit und Muße gibt. Sie sind interessiert und nehmen sich die Zeit, mit uns zu plaudern? Dann freuen wir uns, Sie am Mittwoch, dem 05.11.14 um 15.30 Uhr in unserer Schule willkommen zu heißen. Und wenn Sie uns noch bis kurz vorher Bescheid geben (bis zum 03.11.14 unter 02941/933810 oder info@gesamtschulelippstadt.de), mit wie vielen Personen Sie kommen wollen, können wir noch ganz schnell entscheiden, ob es im Foyer des Hauptgebäudes oder in der Mensa stattfinden wird. Übrigens, es gibt auch Tee…
Wir freuen uns auf Sie!

S. Greving     I. Laue  L. Montag     T. Luerweg

Gesehen werden im Straßenverkehr

Liebe Eltern,
die dunkle Jahreszeit nähert sich wieder mit großen Schritten. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Tochter/ Ihr Sohn im Straßenverkehr ausreichend wahrgenommen wird. Aus diesem Grund bitten wir Sie, das Licht am Fahrrad Ihres Kindes vor Fahrtantritt regelmäßig zu überprüfen. Die Lichtkontrolle durch die Polizei im letzten Jahr verlief überaus positiv.
Außerdem sind reflektierende Kleidungsstücke für das Gesehenwerden empfehlenswert. Bitte weisen Sie Ihre Kinder regelmäßig auf die Notwendigkeit der Einhaltung der Verkehrsregeln (Benutzung der Fahrradwege, rote Ampel, allgemeine Rücksichtnahme) hin. Auch die Vorteile eines Helmes sollten Sie mit Ihren Kindern ansprechen und Ihre Kinder anhalten, diesen regelmäßig zu tragen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, damit sie sicher und gesund zur Schule und wieder nach Hause kommen.

Die Paddel-AG der Gesamtschule Lippstadt begrüßt Neuzugänge

An der Gesamtschule Lippstadt ist die Paddel-AG zum Schuljahr 2014/15 mit neuen Teilnehmern wieder gestartet. Die Organisatoren freuen sich über viele alte Gesichter, aber genauso über einige neue Gesichter. ...weiter

Unverhoffte Auftritte der GSL beim Lippstädter Piano Battle

Am 10. September 2014 saßen die vier Musikklassen der GSL im Publikum des Lippstädter Piano Battle und ahnten zu Beginn des Konzertes noch nicht, welche Rolle sie spielen sollten.
Im ausverkauften Stadttheater lieferten sich die beiden Musiker Andreas Kern und Paul Cibis ein musikalisches Duell nach dem anderen ... weiter

Gesehen werden im Straßenverkehr

Liebe Eltern,
die dunkle Jahreszeit nähert sich wieder mit großen Schritten. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Tochter/ Ihr Sohn im Straßenverkehr ausreichend wahrgenommen wird. Aus diesem Grund bitten wir Sie, das Licht am Fahrrad Ihres Kindes vor Fahrtantritt regelmäßig zu überprüfen. Die Lichtkontrolle durch die Polizei im letzten Jahr verlief überaus positiv.
Außerdem sind reflektierende Kleidungsstücke für das Gesehenwerden empfehlenswert. Bitte weisen Sie Ihre Kinder regelmäßig auf die Notwendigkeit der Einhaltung der Verkehrsregeln (Benutzung der Fahrradwege, rote Ampel, allgemeine Rücksichtnahme) hin. Auch die Vorteile eines Helmes sollten Sie mit Ihren Kindern ansprechen und Ihre Kinder anhalten, diesen regelmäßig zu tragen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, damit sie sicher und gesund zur Schule und wieder nach Hause kommen.

„Da geht mehr als ein Licht auf“ – Bewerbungstipps durch die HELLA

Am Dienstag, dem 9.9.14 bekam unser Jahrgang 9 wertvolle Tipps durch Herrn Deppe (Ausbildungsleiter) und Herrn Stratmann (Leiter der kaufmännischen Ausbildung), wie eigentlich eine Bewerbung zielführend durchgeführt werden kann. Gemeinsam durchliefen die Schülerinnen und Schüler ...weiter

120 „Neue“ checken ein

Am 21.08.14, um 9.30 Uhr war es endlich soweit: unsere neuen Fünferklassen hatten ihren ersten Schultag an der Gesamtschule Lippstadt. In einem festlichen Akt wurden sie und ihre Eltern von der Mozart-Klasse (6.1) mit einem „Begrüßungs-Rap“ empfangen. Unter der Federführung von Friederike Stahl und Christoph Golombek hatte diese Klasse ein beachtliches Repertoire für die Feierstunde eingeübt, das vom bereits erwähnten Rap über „Old Mc Donald‘s Farm“, Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ bis zum beliebten Schullied „Wir wollen aufstehen“ reichte. ... weiter

Bürgermeister Christof Sommer wird unser Pate

Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
Nachdem genügend Unterschriften von allen an unserer Schule beteiligten Personen gesammelt wurden (86 %), steht nun auch unser Pate für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ fest. Eine deutliche Mehrheit der Schüler/innen stimmte für Herrn Sommer. Dieser erklärte sich in einem Gespräch mit Viktoria Schwede (8.4) und Sabrina Ali (8.1) dazu bereit, Pate für das Projekt zu werden und unsere Schule bei Projekten zu unterstützen und zu begleiten. Wir freuen uns auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit!
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: http://www.schule-ohne-rassismus.org/das-projekt.html

Leselounge

Liebe Eltern!
Für unsere Leselounge werden dringend noch weitere Mütter, Väter, Großeltern gesucht, die uns unterstützen. Bisher ist es durch ein sehr engagiertes Team gelungen, alle Tage abzudecken und die Mediothek bis 15 Uhr zu besetzen, so dass die Kinder die Pausen nutzen konnten, um Bücher auszuleihen und zu recherchieren.
Wir bitten dringend darum, dass sich weitere Freiwillige melden, die Zeit haben, die Kinder in der Leselounge zu beaufsichtigen und bei der Ausleihe und Rückgabe der Medien behilflich zu sein.
Wir sind ein nettes Team und jeder ist herzlich willkommen! Bitte melden Sie sich bei Christel Wietfeld (Mutter aus der Klasse 7.2) telefonisch (02941 – 62432) oder per E-Mail (GSL-Leselounge(at)gmx.de).

Copyright: Gesamtschule Lippstadt - Technik & Design: Christian Haseloff